Manfred Ruthmann

 

Den Künstler Ruthmann darzustellen und hier einige Informationen zu geben ist nicht ganz einfach, da ganz wenig "Stoff" im Netz oder bei anderen Medien vorhanden ist. Manfred Ruthmann hat im Gegensatz zu anderen marktorientierten Künstlern kaum Werke geschaffen, um diese zu vermarkten. Seine Gemälde und andere Werke befinden sich offensichtlich im eigenen Besitz oder den von Freunden und sind damit nur ganz wenig "am Markt".

 

Manfred G. Ruthmann Werdegang

 

Geboren 1942

in Innsbruck, Österreich,
aufgewachsen in  Seewalchen am Attersee.
Leben und Arbeiten in Stephanskirchen bei Rosenheim.

 

Grundschule, Hauptschule, Schlosserlehre.

Besuch der Höheren techn. Lehranstalt in Linz a. d. D. Fachrichtung Hochbau mit Abschluss als Hochbauingenieur.
Es folgen 5 Jahre Hochschulstudium an der TU München- Fach Architektur.

Bauwerke, Kunstausstellungen, Malerei, Vergangenes und Gegenwärtiges nimmt in seinem Leben einen wichtigen,
breiten Raum ein. Es beginnt eine intensive Auseinandersetzung  mit Kunst, teils als Betrachter, aber immer mehr als Gestalter. Aquarell, Öl, Kreide, auf  Leinwand, Packpapier, Holz, verschiedene Materialbilder entstehen.
Keine Reise ohne Zeichenblock oder Malutensilien, Reiseimpressionen werden festgehalten und "wenn wir gute Freunde
besuchen, finden wir diese wieder… an deren Wänden".

Arbeiten im privaten Besitz.


Ausstellungen
 

  • Kreidebilder aus der Krete- Toscana in Wasserburg a. Inn 1995
  • Mühlviertler Steinbilder in Aigen-Schlägel im Mühlviertel, Österreich 2002
  • Materialbilder aus der Serie „Fundstücke“ in Rosenheim  2010-07-08
  • Materialbilder in Luxemburg 2010

 

Werke Manfred Ruthmann Beispiele

 

Werke Ruthmann online kaufen

Alternativen zu Ruthmann im online-shop

 

 

 

Startseite     Künstler

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Candis Technologies & Consulting Ltd